HomeChurch - der Predigtpodcast der LKG Röthenbach

Wenn Du nicht zur Gemeinde kannst, dann kommt Gemeinde eben zu dir!


Gottesdienst vom 24. Mai 2020

Lass dich überraschen von der Art und Weise, wie Gott mit Dir kommuniziert - vielleicht ungewohnt und unerwartet, dafür genau so, wie es dir entspricht. Alles, was wir brauchen: Offenheit für SEIN Reden.

Gottesdienst vom 17. Mai 2020

Heilig, heilig, heilig, heilig ist der Herr.

Er der nie begonnen, er, der immer war,

ewig ist und waltet, sein wird immerdar.

 

Allmacht, Wunder, Liebe, alles rings umher!

Heilig, heilig, heilig, heilig ist nur er. 

Gottesdienst vom 10. Mai 2020

Freiheit ist kein Ziel, sondern eine Folge! Denn...: Christus hat uns zuerst geliebt (1Joh 4,19). Wer das erkannt hat, dem kann es nie und niemand mehr nehmen - Freiheit, die aller Welt trotzt


Gottesdienst vom 03. Mai 2020

Danken und Loben sind nicht Dasselbe! Im Danken geht es mehr um mich und wofür ICH MICH bedanke. Beim Loben aber geht es echt nur um den anderen! Was für eine Praxis von Nächstenliebe!!!

Gottesdienst vom 26. April 2020

"Neue Normalität" - ein Stichwort das die Leere der Krise füllen soll. Für Christen aber nichts Neues! Ein ständiges Neuausrichten ist für sie "normal". Beste Voraussetzungen also für das, was kommt.

Gottesdienst vom 19. April 2020

  • 5 Punkte
  • für ein
  • erfolgreiches
  • Leben
  • nach Ostern :-)

Ostergottesdienst vom 12. April 2020

Leider musste die Osterkonferenz in Gunzenhausen dieses Jahr wegen Corona ausfallen... Das hindert unseren Verband und den EC-Bayern aber nicht daran Ostern ZUSAMMEN zu feiern!

Abendmahlsgottesdienst zu Karfreitag vom 10. April 2020

Karfreitag ist der Todestag von Jesus. Was hier und heute sterben kann ist die Orientierung bloß an dem und das Steckenbleiben allein in der Hoffnung, was diese Welt zu bieten hat.

Ein geistliches Grußwort von

Pfr. Alexander Mielke und

Pastor Dennis Haßler zu Ostern 2020 in Zeiten von Corona

"Gemeinsam statt einsam" in Zeiten leidvollen Kontaktverzichts - auf was sonst gilt es in der Karwoche zu blicken?


Gottesdienst vom 05. April 2020

Der Name Jesus steht für Hoffnung über meine ganz persönlichen Tiefpunkte hinaus. Das Stichwort ist Hoffnung und die Perspektive, dass auf jeden auch noch so persönlichen Karfreitag Ostern folgt!

Gottesdienst vom 29. März 2020

Was wäre in deinem Leben anders, wenn du Probleme hast, die nicht weggehen wollen, aber Gott deren Last trägt? Jesu ausgestreckte Arme am Kreuz sind ein Symbol dafür!

Gottesdienst vom 22. März 2020

Was für einen Unterschied würde das machen, wenn man merkt, dass andere an einen denken? Und wie würde sich das anfühlen, wenn das Interesse dahinter echt ist? Wir nennen das Liebe!