Beten heißt in Bewegung setzen! Es ist mehr als bloß geglaubte Worte in die Luft zu schicken. Wer betet, der weiß, wovon er redet. Und auch Stoßgebete offenbaren uns, was "wahrhaftig" in einem liegt, das, was (gerade) in der Seele brennt. Durch Gebet wird einem klar, worum es wirklich geht im Leben. Wenn man betet, dann stößt man auf diese wirklich wichtigen Dinge und man geht anders durch's Leben: Bewegung in Richtung dessen, was man gebetet hat.

 

Was betest Du? Wo steht Dein Leben gerade still? Wo siehst Du Not, die die Welt so nicht mehr ertragen kann? Teile uns Deine Anliegen mit, !anonym!, wenn Du willst - wir beten dafür!

Gebete werden meistens dann gesprochen, wenn das eigene Leben still zu stehen scheint und wenn man selbst am Ende seiner Möglichkeiten ist. Wenn Dir das zu spät ist und Du vorher schon Dein Leben in die Hand nehmen willst oder auch für andere da sein willst, dann sind die folgenden Veranstaltungen genau das Richtige für Dich!

 

Gemeinsam beten wir, weil wir nicht nur "glauben", sondern weil wir fest davon überzeugt sind und im Glauben auch vertrauen, dass sich etwas ändert, wenn wir Gott in den Ohren liegen. Denn: wer bittet, dem wird gegeben (Matthäusevangelium, Kapitel 7, Vers 7).


Die einzelnen Gebetsveranstaltungen im Überblick


 

Wer sind "WIR"? "WIR", das  sind  verschiedene  christliche Gemeinden im Nürnberger Land. Dazu gehören:

 

• Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lauf , Christuskirche,

  Martin-Luther-Straße 15, 91207 Lauf an der Pegnitz

• Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Lauf,

  Wetzendorfer Str. 14, 91207 Lauf an der Pegnitz

• Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Röthenbach,

  Schützenstraße 5, 90552 Röthenbach an der Pegnitz

• Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Behringersdorf

  Sandbergstraße 7, 90571 Schwaig/Behringersdorf

• Ev.-Luth. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Röthenbach a.d.

  Pegnitz, Bahnhofstraße 10, 90552 Röthenbach a.d. Pegnitz

 

 

Gemeinsam fühlen wir uns Jesus Christus und durch ihn auch miteinander verbunden und veranstalten zusammen diese Allianzgebetswoche.

 

Mehr Infos gibt's auch unter: www.allianzgebetswoche.de